Westinghouse kauft Prüfunternehmen Inspection Consultants Limited aus dem Vereinigten Königreich

Cranberry Township, Pennsylvania (ots/PRNewswire) Westinghouse Electric Company gab heute die Übernahme von Inspection Consultants Limited (InCon), einem führenden Anbieter von Prüfdienstleistungen mit Sitz im Vereinigten Königreich, bekannt. Diese Akquisition stärkt die Fähigkeit von Westinghouse, ebenso Unterstützung für die bestehenden Kernkraftwerke im Betrieb wie für Kunden mit wiederkehrenden Prüfaufgaben außerhalb der Atomindustrie anzubieten.

Mit der Akquisition baut Westinghouse seine Kapazitäten bei Anlagen-Prüfdiensten aus und verbessert die Fähigkeiten des Unternehmens, auf zusätzlichen Kundenbedarf bei Prüfungen und Reparaturen in ganz Europa zu reagieren.

„Wir sind stolz, unsere Kunden rund um den Globus mit dem höchsten Niveau bei Prüfdienstleistungen unterstützen zu dürfen, insbesondere im Vereinigten Königreich und in ganz Europa. Durch die Aufnahme von InCon in unser Portfolio bauen wir unsere Kapazitäten in diesem spezialisierten Bereich weiter aus“, sagte Tarik Choho, Präsident von Westinghouse für den Geschäftsbereich Operating Plant Services in der Region Europa, Naher Osten und Afrika. „Wir heißen die hoch ausgebildeten Mitarbeiter von InCon herzlich in unserem Team willkommen, nicht zuletzt, weil deren Wissen die Kapazitäten von Westinghouse bei Prüfdiensten für laufende Anlagen weiter verstärkt und die Fähigkeit des Unternehmens, auf neu auftretenden Bedarf an Prüfungen und Reparaturen in ganz Europa zu reagieren, verbessern hilft.“

InCon stellt Kunden aus einer Vielzahl von Branchen seit mehr als 25 Jahren das komplette Spektrum an Dienstleistungen für zerstörungsfreie Prüfungen bereit. Die Einrichtungen von InCon in Ellesmere Port und Weston Super Mare, die von bei der UKAS als Type-A-Prüfstellen akkreditiert sind, werden im Rahmen der Transaktion ebenfalls übernommen.

Paul Whitfield, Geschäftsführer von InCon, sagte dazu: „Wir sind gespannt darauf, Teil von Westinghouse zu werden und unsere tief greifenden Kenntnisse im Bereich Prüfdienstleistungen in deren bestehendes Angebot einbringen zu können.“

Westinghouse Electric Company spielt weltweit eine Vorreiterrolle für die nukleare Energie. Es gehört zu den führenden Zulieferern von Produkten und Technologien für Kernkraftwerke und beliefert Einrichtungen in der ganzen Welt. Westinghouse lieferte 1957 den weltweit ersten kommerziell betriebenen Druckwasserreaktor für das Kernkraftwerk in Shippingport, Pennsylvania, USA. Heute bildet die Technologie von Westinghouse die Grundlage für annähernd die Hälfte der weltweit im Betrieb befindlichen Kernkraftwerke. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.westinghousenuclear.com.

Rückfragen & Kontakt:

: Sarah Cassella
Director, External Communications
E-Mail: cassels@westinghouse.com
Telefon: +1 (412) 374-4744

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen