Weidenholzer: Stefan Zweig gehört ins EU-Parlament!

Atrium-Gebäude erhält Namen des österreichischen Schriftstellers

Wien (OTS/SK) Auf Initiative der S&D-Fraktion hat das Präsidium beschlossen, dass das Atrium-Gebäude des EU-Parlaments in Brüssel den Namen von Stefan Zweig erhält. Angeregt wurde die Ehrung Zweigs durch den SPÖ-Abgeordneten Josef Weidenholzer. „Wohin, wenn nicht ins EU-Parlament, gehört Stefan Zweig. Es ist ein großes Symbol für einen der wichtigsten Schriftsteller, der aus seiner europäischen Heimat vertrieben wurde und schon früh den Wert eines gemeinsamen und friedlichen Europas erkannte“, freut sich Josef Weidenholzer, Vizepräsident der S&D Fraktion im Europaparlament. **** (Schluss) ls/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen