Pneuma Respiratory und Leads Biolabs, Inc. geben Partnerschaft bekannt

Boone, North Carolina (ots/PRNewswire) Pneuma Respiratory, Inc., der Entwickler eines proprietären, durch Atmung aktivierten digitalen Inhalationsgerätes, und Leads Biolabs Inc. gaben den Abschluss einer Vereinbarung bekannt. Im Rahmen dieser Partnerschaft erhält Pneuma eine ausschließliche Lizenz für die Entwicklung des Leads Biolabs Panels von immun-onkologischen monoklonalen Antikörpern und Fusionsprotein-Molekülen zur pulmonalen Verabreichung dieser Antikörper und Moleküle von Leads. Die Vereinbarung bietet Zugang zu dem derzeitig noch unausgeschöpften Potenzial der pulmonalen Verabreichung der immun-onkologischen Therapien von Leads bei der Behandlung von onkologisch oder immunologisch vermittelten Lungenkrankheiten unter Verwendung der Pneuma Produktplattform von digitalen Inhalationsgeräten.

In einer jüngsten Veröffentlichung gab Pneuma den Abschluss einer Studie bekannt, die die Realisierbarkeit der Verabreichung von Antikörpern an die Lunge mithilfe der digitalen Inhalationsgeräte seiner Plattform demonstrierte. Diese Studie, die im Rahmen eines Tierversuchsmodells durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass die digitalen Inhalationsgeräte von Pneuma möglicherweise eine Methode zur pulmonalen Verabreichung von monoklonalen Antikörpertherapien bereitstellen und dadurch die gezielte Behandlung von onkologisch oder immunologisch vermittelten Lungenkrankheiten ermöglichen könnten.

„Diese Zusammenarbeit ist im Bereich der Immunonkologie eine spannende Entwicklung“, sagte Ronald Bukowski, MD, emeritierter Arzt der Cleveland Clinic Foundation. „Ansätze unter Verwendung der regionalen Verabreichung von neuartigen Checkpoint-Inhibitoren bieten Patienten mit einer Vielzahl von Malignomen möglicherweise neue Behandlungsmöglichkeiten.“

„Wir freuen uns über den Abschluss einer Lizenzvereinbarung über das Portfolio der monoklonalen Antikörper von Leads Biolabs“, sagte Eric Hunter, Chief Executive Officer und Mitgründer von Pneuma. „Wir sehen der Zusammenarbeit mit ihrem Team an der Durchführung von Studien, die bei der zukünftigen Behandlung von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom zu positiven Ergebnissen führen könnten, mit großer Freude entgegen.“

Dr. Xiaoqiang Kang, Chairman und CEO von Leads Biolabs, sagte: „Wir sind hoch erfreut über diese Lizenzvereinbarung mit Pneuma Respiratory. Das Engagement eines führenden Unternehmens im Bereich der digitalen pulmonalen Verabreichung von Medikamenten ist eine Bestätigung des Wertes unseres Portfolios. Wir sind davon überzeugt, dass die Kombination der Technologie von Pneuma für digitale Inhalationsgeräte mit unseren Antikörper-Arzneimitteln für beide Unternehmen zur Schaffung äußerst spannender Möglichkeiten führen wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Pneuma, um unsere Arzneimittelkandidaten so schnell wie möglich zur klinischen Anwendung zu bringen.“

Informationen zu Pneuma Respiratory:

Pneuma Respiratory wurde im Jahr 2015 gegründet und ist ein Pharmazieunternehmen mit Sitz in Boone im US-Bundesstaat North Carolina. Gemeinsam mit einem globalen Team von Forschern, Ärzten, Designern und Ingenieuren entwickelte Pneuma das erste vollständig integrierte, durch Atmung aktivierte digitale Inhalationsgerät. Das System zur Verabreichung durch Inhalation verfügt über digitale Mikrofluidik mit eingebetteter Bluetooth-Technik zur Rückmeldung von Informationen über die Verabreichung von Medikamenten an Patienten, Familienmitglieder und medizinisches Fachpersonal. Unter Verwendung der Digitaltechnik von Pneuma zum Ausstoß kleinster Tröpfchen verfügt das Gerät von Pneuma über das Potenzial, eine ganze Palette neuer Therapien, darunter Biologika, über die Lunge zu verabreichen. Das erste durch Atmung aktivierte digitale Inhalationsgerät wird derzeit nur zu Erprobungszwecken verwendet und ist noch nicht kommerziell erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pneumarespiratory.com.

Informationen zu Leads Biolabs, Inc.:

Leads Biolabs, Inc., ein im US-Bundesstaat Maryland registriertes Unternehmen, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des US-amerikanisch/chinesischen Joint-Venture-Unternehmens Nanjing Leads Biolabs Co., Ltd., das in Nanjing, China, ansässig ist. Leads Biolabs ist ein innovationsorientiertes biopharmazeutisches Unternehmen mit einem vielfältigen Portfolio von mehr als 10 neuartigen monoklonalen oder bispezifischen Antikörper-Arzneimittelprojekten für die Krebsimmuntherapie und andere schwerwiegende Krankheiten, das auf die Erfüllung von derzeit ungedecktem medizinischem Bedarf abzielt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.leadsbiolabs.com.

PRIMÄRER MEDIENKONTAKT:
Christy Anglin
canglin@pneumarespiratory.com

Logo – https://mma.pr newswire.com/media/887236/Pneuma_Respiratory_Logo.jpg

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen