PAENDAs erste Probe für den „Eurovision Song Contest“ in Tel Aviv

Wien (OTS) „Mit der ersten Probe bin ich zufrieden und unsere Vorstellungen wurden in Tel Aviv gut umgesetzt. Wir haben versucht, auf der riesigen ESC-Bühne eine eigene intimere Bühne zu schaffen“, so PAENDA. Heute, am Montag, dem 6. Mai 2019, stand sie zum ersten Mal auf der Song-Contest-Bühne in Tel Aviv. Die österreichische Künstlerin performte ihren Song „Limits“ viermal im Rahmen der ersten Probe. Danach wurde die TV-Umsetzung der Bühnenperformance der österreichischen Delegation im sogenannten Viewing-Room präsentiert, wo auch die Möglichkeit bestand, Änderungswünsche zu deponieren. ORF-Delegationsleiter Stefan Zechner: „Es ist schön, dass die monatelange Vorbereitung ihr Ziel erreicht hat und wir auf der ESC-Bühne in Tel Aviv angekommen sind. Man merkt, dass sich die Künstlerin in der Inszenierung, die wir uns überlegt haben, wohlfühlt.“

PAENDAs Performance beim „Eurovision Song Contest“ wird vor allem durch Lichteffekte unterstützt. Rund 50 Light-Tubes (mit LED bespielte Röhren) umgeben die Sängerin bei ihrem Auftritt und ermöglichen die unterschiedlichsten dreidimensionalen Lichtstimmungen. Auf der Bühne trägt PAENDA ein maßgefertigtes schwarzes Outfit von Designerin Romana Zöchling (Label FERRARI ZÖCHLING) aus den Materialien Seide, Viskose und Modal. Es wurde nach den Grundideen der Sängerin gefertigt: ein Bandeau-Top mit gerafften Modal- und kleinen Leder-Details und eine Hose, die asymmetrisch gehalten ist und dadurch wie eine Fusion aus Rock und Hose wirkt.

Erstes „Meet & Greet“ im Pressezentrum: Im Anschluss an Probe und Viewing steht heute am Abend noch das erste „Meet & Greet“ mit Pressevertretern auf dem Programm. Fotos des ersten Probentages sind unter presse.ORF.at abrufbar.

Der Song Contest im ORF-TV

Die Live-Übertragungen der beiden Semifinalshows am 14. und am 16. und des Finales am 18. Mai stehen jeweils ab 21.00 Uhr auf dem Programm von ORF eins. Alle drei ESC-Abende werden um 20.15 Uhr von ORF-Kommentator Andi Knoll mit „Mr. Song Contest proudly presents“ eröffnet.

Direkt nach den ESC-Shows gibt Hanno Settele gemeinsam mit seinen Gästen eine ganz persönliche Zugabe. Es wird getratscht, analysiert und auch musiziert. Fix an Hannos Seite ist Song-Contest-Insiderin Tamara Mascara, die den Sieg von Conchita Wurst in Kopenhagen hautnah miterlebt hat. Weitere Gäste sind unter anderem Virginia Ernst und die Amadeus-Preisträger „Bloodsucking Zombies from Outer Space“.

Die aktuellen „Zeit im Bild“-Sendungen berichten während der Entscheidungswoche aus Tel Aviv. Und auch die ORF-Landesstudios, die „Seitenblicke“, „Studio 2“ und „Guten Morgen Österreich“ widmen sich in ihren Programmen dem ESC 2019. Der „kulturMontag“ bringt am 13. Mai (22.30 Uhr, ORF 2), einen Vorbericht aus der ESC-Stadt sowie anschließend an das Magazin die Dokumentation „Tel Aviv live“ (23.25 Uhr).

Der „Eurovision Song Contest“ im Hitradio Ö3

In der Finalwoche wird Ö3-Musikredakteur Clemens Stadlbauer für die Ö3-Hörer/innen live aus Tel Aviv über Österreichs Vertreterin PAENDA, die Proben, die Partys und die Highlights der Shows berichten. Er wird seine Eindrücke und Erlebnisse on air im Hitradio Ö3 schildern. Seinen Blog, alle Infos und Fotos vom „Eurovision Song Contest“ gibt es auf der Ö3-Homepage.

Der „Eurovision Song Contest“ im Internet

ORF.at bietet neben ausführlichen Storys auch Live-Ticker zu den Semifinalen und dem Finale, die ORF-TVthek stellt Live-Streams sowie Video-on-Demands der TV-Übertragungen bereit. Im ORF TELETEXT gibt es wieder den Teletwitter, bei dem auf Twitter gepostete Kommentare während der Shows am TV-Gerät eingeblendet werden können.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen