Innovative Fingerabdruck-Authentifizierungslösung für Automobile von Goodix erreicht breitere Kommerzialisierung

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) Die Fingerabdruck-Authentifizierungslösung für Automobile von Goodix hat mit der Markteinführung des Lynk & Co 05 heute ihren ersten öffentlichen Auftritt. Basierend auf der Integration von zukunftsweisenden Trends bei Automobilanwendungen stellt Lynk & Co in seinem brandneuem SUV-Coupé verschiedene erstklassige Hightech-Designs vor. Darunter befindet sich auch die Fingerabdruck-Authentifizierungslösung für Automobile von Goodix, die eine sichere Identifizierung im Auto ermöglicht. Die Anmeldung geschieht durch einmaliges Fingerauflegen und gibt Zugriff auf benutzerdefinierte Fahrerprofile, Einstellungen und intelligente Schlösser. Aufgrund der technologischen Weiterentwicklung in der Automobilindustrie ist mit weiteren Anwendungen dieser innovativen Lösung zu rechnen, z. B. im Internet der Fahrzeuge (IoV), Autoalarmanlagen und weiteren Bereichen.

Die Fingerabdruckösung für Automobile von Goodix ermöglicht eine intelligentere Fahrererfahrung im Lynk & Co 05. Auf der einen Seite ermöglicht eine One-Touch-Identifizierung am Infotainment-System die automatische Einstellung von Rückspiegeln, Sitzen, Beleuchtung, Klimaanlage, digitalem Cockpit, Sicherheits- und Systemeinstellungen auf eine Kombination von Voreinstellungen, die den Fahrern ein nahtloses personalisiertes Erlebnis bietet, da mühsame manuelle Einstellungen überflüssig werden. Auf der anderen Seite dient die Fingerabdruck-Authentifizierung als sicherer Zugang zu Handschuhfach und Kofferraum, der Privatsphäre und Sicherheitsbedenken der Benutzer priorisiert. Diese Lösung unterstützt auch mehrere Benutzerkonten, um die Bedürfnisse unterschiedlicher Szenarios bei gemeinsamer Autonutzung zu berücksichtigen.

Die qualitativ hochwertigen technologischen Fahrzeug-Innovationen erfüllen die strengen Anforderungen in Bezug auf ihre Zuverlässigkeit. Durch die jahrelange Forschungs- und Entwicklungserfahrung im Bereich der Fahrzeugelektronik kann Goodix eine Hardware- und Software-Lösung für die Fingerabdruckauthentifizierung für Hersteller von Automobilen und Originalzubehör anbieten. Die Lösung von Goodix verfügt über die Industriestandard-Spezifizierungen AEC-Q100 and IATF 16949 im Bereich Chip-Design, Produktion und Verpackungstests und gewährleistet Qualität und stabile Leistung bei der Fingerabdruckauthentifizierung, auch bei extremen Umwelteinflüssen in Bezug auf Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Elektromagnetismus und mehr.

„Automobile Intelligenz ist ein wachsender Trend“, meinte Dr. Bo Pi, CTO von Goodix. „Wir werden weiterhin unseren führenden technologischen Vorsprung im Bereich menschlicher Schnittstellenbiometrie und dem Internet der Dinge einsetzen, um gemeinsam mit bewährten Kunden aus der Automobilindustrie Innovationen zu schaffen. Zusammen entwickeln wir innovative Applikationen für vernetzte intelligente Fahrzeuge, um unseren weltweiten Kunden ein sichereres, einfacheres und intelligenteres Fahrerlebnis zu bieten.“

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1134768/Goodix.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Sunny Wang
+1(857) 272-2424

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen