Ewald Nowotny ist neuer Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik

Klaus Liebscher zum Ehrenpräsidenten ernannt

Wien (OTS) Der Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) hat heute mit einstimmigem Beschluss Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny zum neuen Präsidenten der ÖGfE gewählt.

Dr. Klaus Liebscher, der nach 11 Jahren seine Funktion als Präsident zurücklegte, wurde von der ÖGfE-Generalversammlung in der heutigen Sitzung einstimmig zum Ehrenpräsidenten gewählt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Paul Schmidt
Österreichische Gesellschaft für Europapolitik
Tel.: (+43-1) 533 49 99
E-Mail: paul.schmidt@oegfe.at
https://twitter.com/_PaulSchmidt
www.oegfe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen