Tag: 24. Juli 2017

EANS-Adhoc: WW Holding AG / WIENWERT AG, eine wesentliche Beteiligung von WW Holding AG, erhält Aufforderung zur Rechtfertigung seitens der Finanzmarktaufsicht (FMA)

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Unternehmen/Unternehmensanleihe/Aufforderung zur Rechtfertigung/Finanzmarktaufsicht/FMA 24.07.2017 Wien – …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen